Spielplätze

 

Wir halten es für wichtig, dass Sie einen ruhigen Ort haben, an dem Sie sich ausruhen können, und wir empfehlen Ihnen im Übrigen auch, regelmässig das Spital zu verlassen, um auf andere Gedanken zu kommen. Für Besuche mit den Geschwistern Ihres Kindes empfehlen wir Ihnen einige Orte, die Sie entdecken können.

In der Nähe des Spitals gibt es zwei grosse Parks :

 

Parc des Bastions (10-15 Min. zu Fuss oder mit der Tram 12, Richtung Moillesulaz, Haltestelle Place Neuve), wo es im Winter eine Eislaufbahn im Freien und einen Spielplatz gibt.

Auf den letzten Festungsmauern der Altstadt, neben dem Parc des Bastions, gibt es einen Kinderspielplatz auf der Promenade de la Treille.

Parc Bertrand (10-15 Min. zu Fuss) in der Avenue Peschier, wo es einen Spielplatz und ein Planschbecken gibt.

Ausserdem gibt es mehrere Spielplätze in der Umgebung des Spitals, die Sie auf der Website der Stadt Genf finden.

 

Hier ist eine Auswahl der dem Spital am nächsten gelegenen Spielplätze:

Der Spielplatz im Parc des Chaumettes

Die Promenade des Clochettes verbindet die Avenue Dumas mit dem Chemin des Crêts-de-Champel.

Der Spielplatz der Promenade de l’Aubépine

Der Spielplatz der Plaine de Plainpalais, wo es eine Skatebahn gibt (10-15 Min. zu Fuss oder Tram 12, Richtung Moillesulaz, Haltestelle Plaine de Plainpalais).

Weiterhin gibt es Spielplätze in den Schulen in der Nähe des Spitals, deren Betreten jedoch während der Schulzeiten, d. h. Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr verboten ist:

Spielplatz der Ecole de la Roseraie, 15 Rue des Peupliers.

Spielplatz der Ecole des Minoteries

Das Schwimmbad La Fontenette in  Carouge ist ein Freibad, das in 15 Min. zu Fuss zu erreichen ist.

 

Weiter vom Spital entfernt, aber mit dem Bus Nr. 1 direkt zu erreichen, liegen Konservatorium und Botanischer Garten der Stadt Genf: Bus Nr. 1 (10 Min. zu Fuss), Richtung Jardin Botanique, Haltestelle Jardin Botanique. Hier finden Sie einen Spielplatz und in der schönen Jahreszeit ein herrliches Karussell. Es gibt mehrere Bereiche, die speziell für Kinder bestimmt sind, wie  das Botanicum am Seeufer und der Jardin des Senteurs et du Toucher. Es gibt auch ein Picknick-Gelände, auf dem sich die ganze Familie entspannen kann. Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

 

Weitere Informationen

Desk de Chirurgie : Marc Vidal, 022 372 46 84

Transplantationssekretariat : Bekrije Zeka-Halabaku,  022 372 46 60