Bluthochdruck

 

Kinder können in der Zeit unmittelbar nach der Operation Probleme mit Bluthochdruck haben und müssen dann Medikamente nehmen, um den Blutdruck unter Kontrolle zu halten. Die Medikamente gegen Abstossungsreaktionen sind der Hauptgrund für Bluthochdruck nach einer Transplantation. Im Laufe der Zeit wird sich Ihr Kind von der Transplantation erholen, die Menge der Medikamente gegen Abstossungsreaktionen, die zum Schutz seiner neuen Leber erforderlich sind, wird sich verringern und es wird wahrscheinlich keine Medikamente zum Regulieren seines Blutdrucks mehr benötigen.